Auslandeinsatz – let’s learn and work in England!

Dauer

Ort

18 Wochen

Totnes GB (Südwest-England)

Aufteilung

2 Wochen Vollzeit Sprachkurs zu Beginn 

  • ganze Gruppe

  • danach Praktikum und einzelne Schultage

Eines der Highlights des KV4.0-Praxisjahres ist sicher der Auslandeinsatz. Während über vier Monaten lebst du in England, besuchst Sprachkurse und absolvierst ein Praktikum im kaufmännischen Umfeld. Du erweiterst deine Englischkenntnisse und machst dich als Persönlichkeit fit für die internationalen Herausforderungen deiner weiteren Berufskarriere.

Unterkunft

Gastfamilie

Praktikumsplätze

Betreuung vor Ort

Ausgesuche Betriebe in der Business Administration

  • durch Sprachschule

  • Ansprechperson im Betrieb

Teilnehmende

Finanzierung

ganze Gruppe an einer Schule

Voraussichtlich vollständige Deckung durch Stiftung Movetia (Projekt Erasmus)

Zielsetzungen

  • Erweiterung eines unbezahlbaren Erfahrungsschatzes

  • Förderung des internationalen Kulturaustauschs

  • Einbringen und Anwenden der eigenen Fach- und Sprachkenntnisse

  • Abschluss Sprachdiplom
    FCE «First» (B2) oder CAE «Advanced» (C1)